SAE Institute

 

Das SAE Institute ist eine private Ausbildungseinrichtung für Medienberufe mit weltweit 56 Standorten in 26 Ländern. Angeboten werden Kurse für Audio-, Video- und Filmproduktion, 3D Animation, Web Design, Spieleentwicklung sowie App Entwicklung.

Seit der Eingliederung der interactive media academy in die SAE Gruppe im Jahr 2010 unterstützt Thomas Schweitzer die europäischen SAE Standorte. Er entwickelte die Lehrpläne der Spieleentwicklungskurse weiter, hält regelmäßig Vorträge im Rahmen von Masterclass-Workshops, und startete die neuen Mobile Application Development Lehrgänge.

  • Konzeption und Weiterentwicklung der Spieleentwicklung-Lehrpläne
  • Vertretung auf internationalen Konferenzen
  • Vortragstätigkeit im Rahmen von “Masterclass” Workshops

 
© 2011-2013 netzfrequenz software GmbH